Wir Planen einen "Erste Hilfe am Kind Kurs" für 04.2023. Das wird für uns Autoren eine Premiere. Zwar ist Christian befugt Erste Hilfe aus zu bilden. Nur wir wollen einen Kurs für Allein Erziehende Eltern und für Eltern die sich sonst einen Erste Hilfe Kurs nicht leisten können. Da dieser Kurs nicht von der BG bzw. DGUV zugelassen ist sind wir auch nicht an die Inhaltsvorgaben gebunden und können so die Themen vermitteln die die Eltern wirklich interessieren. Wir haben einen Lehrplan der als Leitfaden gilt aber auch an die Teilnehmer angepasst werden kann.

Unsere Themen Übersicht:

Kinderkrankheiten

  • Windpocken
  • Körpertemperatur / Fieber
  • Pseudokrupp
  • Husten
  • Halsschmerzen
  • Ohrenschmerzen
  • Unklare Bauchschmerzen /3-Monats Koliken
  • Allergische Reaktion
  • Hand-Mund-Fuß
  • Nasen Bluten

Kinderkrankheiten Erfahrungsaustausch

  • Welche Erfahrungen haben Eltern mit den Kinder Krankheiten gemacht. Was haben sie in der Situation gemacht

Gefahrenquellen

                Welche Gefahrenquellen gibt es im:

  • Kinderzimmer
  • Küche
  • Sonstige Räume

Verbrennungen / Verbrühungen

  • Wann wird gekühlt
  • Wann muss man wie ins Krankenhaus.
  • Welche Einteilungen gibt es.

Verbandslehre

  • Fingerkuppen Verband
  • Abdrücken / Abbinden
  • Druckverband

Lebensrettende sofort Maßnahmen

  • Aspiration (Verschlucken von Gegenständen)
  • Baby- und Kinder- Reanimation

Notruf

  • 112
  • 116117
  • Giftnotruf Zentrale
  • Kinder Notaufnahme (Krankenhaus)
  • Kinderarzt

Fallbeispiele

 

Wir wollen nur Kostendeckend arbeiten.
Kurs Länge: 280 min auf 2 Tage verteilt.
Kurs Preis: 25€ pro Person
Eine Überraschung für jeden Teilnehmer
Achtung: Der Kurs ist kein Zugelassender Kurs nach BG oder DGUV.

Anmeldung unter: info@muetterzentrum-norderstedt.de